LABORDIAGNOSTIK

LABORDIAGNOSTIK

Zur Absicherung von Diagnosen, zur Therapiekontrolle beziehungsweise zur Überprüfung der Krankheitsentwicklung oder zur Ursachenforschung ist die Labordiagnostik ein unerlässliches Mittel. Dabei werden Körperflüssigkeiten (z.B. Blut), Körperausscheidungen (z.B. Urin, Kot) und Körperbestandteile (z.B. Fell, Hautschuppen) labortechnisch gezielt untersucht und ausgewertet.

Man kann die Labordiagnostik z.B. auch dafür nutzen, Kotproben deiner Tiere auf Parasiten untersuchen zu lassen, um eine unnötige Verabreichung von Wurmkuren und somit eine unnötige Belastung des tierischen Organismus zu vermeiden. Hier ist weniger oft mehr. So reicht es nur im Fall einer tatsächlichen parasitären Belastung entwurmend tätig zu werden, denn vorbeugend wirken Wurmkuren leider nicht.

Ich arbeite mit dem Labor „VetScreen“ zusammen, welches sich auf Tierheilpraktiker und deren Kunden spezialisiert hat. Ein schneller Service und transparente Kosten sind der Vorteil.

Preise Labor

Preisliste
Labordiagnostik
 
Blutabnahme:
Pferd 20€
andere Tiere auf Anfrage  
   
Auswertung Laborbefund:  
einfach (z.B. Kotprobe) 5€
groß (z.B. Blutbild) 15€
   
Laborkosten:  

Die Kosten für die Laboruntersuchung richten nach den aktuellen Preisen des untersuchenden Labors.

Diese gebe ich zzgl. evtl. anfallender Portokosten direkt an dich weiter.

 
   
Alle Preise verstehen sich inclusive MwSt.  

Für die Anfahrt evtl. anfallende Kosten findest du hier.